Audiophile Analog Collection Vol. 2 - CD - 2xHDFT

Die MwSt. Senkung geben wir als Rabatt im Warenkorb weiter.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikelnummer 80115227

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AdoxUd2EvzlL1yiKTj-lJBR2AlosXb0SEhCYuhR7jaFsvptSy04MYN8Pl_1kUquuVkTKZ08pzABx7uqM&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

René Laflamme ist einer der gefragtesten Toningenieure der Branche.
In der Welt des High-End-HiFi hat er sich mit seinem unfehlbaren Instinkt,
mit dem er Audio-Komponenten für den bestmöglichen Klang kombiniert, einen exzellenten Ruf erarbeitet.
Firmen wie Nagra Audio und Kronos Audio engagieren ihn als Repräsentanten und lassen sich von ihm beraten.
Gemeinsam mit André Perry, Gründer des berühmten "Le Studio" in Québec,
betreibt er das Label 2xHD und veröffentlicht audiophile Remaster mit Hilfe ausgeklügelter Technologie.

Auch für seinen zweiten Sampler hat Laflamme Aufnahmen ausgewählt, die mit einem Nagra IV-S oder NagraT entstanden sind.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Titel

  • 1. Lights of Barcelona – Mar Vallee Trio
  • 2. Libertango – Trio de Curda
  • 3. Seven Last Words of Christ – Theodore Dubios
  • 4. Dindi – Shirley Horn
  • 5. We'll Be Together Again – The L.A. Network
  • 6. The Duke – The L.A. Network
  • 7. Maya The Carnival – Art Johnson & Frédéric Alaire
  • 8. Échanges synaptiques interdits
  • 9. Musicus Percussion 3
  • 10. Cry Me A River – Doreen Smith
  • 11. Le Violette – Anonymous tenor & harpsichord players
  • 12. Alle, psallite cum, Laya – Jongleur de la Mandragore

tab placehold

Wird gerne zusammen bestellt