Bill Evans: At The Montreux Jazz Festival - 2LP - 200g - 45rpm - Acoustic Sounds

Die MwSt. Senkung geben wir als Rabatt im Warenkorb weiter.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 80114448

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AdoxUd2EvzlL1yiKTj-lJBR2AlosXb0SEhCYuhR7jaFsvptSy04MYN8Pl_1kUquuVkTKZ08pzABx7uqM&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

"At The Montreux Jazz Festival" - Bill Evans (p); Eddie Gomez (b); Jack DeJohnette (dr)

Wie an anderer Stelle bereits vielfach erwähnt, nimmt dieses Album einen einzigartigen Platz in der Bill Evans-Diskographie ein.
Es ist das einzige Album, das den viel zu kurzen Aufenthalt des Schlagzeugers Jack deJohnette im Trio dokumentiert.
Der Auftritt des Trios auf diesem Album brachte ihnen den Grammy 1969 für das beste Jazz-Instrumental-Album ein.
Als dieses Set am 15. Juni 1968 in Montreux aufgenommen wurde, spielten Eddie Gomez und Evans zwei Jahre lang zusammen.
Gomez hatte eine andere Virtuosität als Scott LaFaro in Evans' klassischem Trio fünf Jahre zuvor, aber er war eindeutig der beste Bassist,
mit dem Evans seit LaFaros tragischem Tod gearbeitet hatte.
Der Groove zwischen den beiden war tiefgreifend und zugleich angenehm, so komfortabel, dass Evans in diesem Set etwas tat,
was er noch nie zuvor getan hatte, zumindest auf einer Aufnahme: Er stellte Gomez für ein ganzes Stück in den Vordergrund,
das fast sieben Minuten lange "Embraceable You".
Wie die Liner Notes von Gene Lees beschreiben, war Evans Auftritt beim renommierten Jazzfestival im Nachtclub des Montreux Casino,
einem der angesagtesten Resorts der Schweiz, einer seiner besten. Er und Gomez spielten mit mehr Ausgelassenheit, mehr Lebensfreude und mehr Antrieb.
Evans' grüblerische, introspektive musikalische Seite war schon lange auf Platten vertreten;
die positive Seite wurde zu wenig gehört, aber sie ist hier auf diesem Album.
Am Ende jeder Nummer explodierte das Publikum vor Applaus, der so stürmisch und ausgedehnt war,
dass er für das Album stark bearbeitet werden musste.

Genießen Sie diese funkelnde Bill Evans Klavierperformance,
die durch das professionelle Mastering von Bernie Grundman vom Original-Analogband noch reizvoller gemacht wurde.
Für diese Edition kann es nur die beste Vinylpressung geben - eine 200 Gramm superleise, edel klingende Platte von Quality Record Pressings,
Hersteller der weltweit mit am besten klingenden LPs.
Von Stoughton Printing kommt das Cover im traditionellen Stil mit der orginalgetreu reproduzierten Artwork.
Wie kann man es noch besser machen?
Nun, wir haben diese Ausgabe mit 45rpm geschnitten! Die absolut geräuschlose Doppel-LP, bei der die Musik auf vier Seiten des Vinyls aufgeteilt wurde,
reduziert Verzerrungen und Hochfrequenzverluste, da Ihr Stereoabtaster die breiteren Rillen präziser auslesen kann.

Erstklassig und auf höchstem Niveau, wird dieses Album eine hervorragende Ergänzung Ihrer Plattensammlung sein.

tab placehold

Wird gerne zusammen bestellt