inakustik Referenz Selection AC1204 Air MKII Netzkabel C15

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 80116144



Original Made in Germany mit exzellenten vergoldetem Schutzkontakt-Stecker und Kaltgerätekupplung C15.

Dynamische Musik belastet die Endstufen einer HiFi-Kette impulsiv. Deshalb haben wir die Referenz AIR Netzkabel entwickelt.

Durch speziell entwickelte Clips werden die einzelnen Adern auf einem fest definierten Abstand gehalten.
Das dadurch entstehende „Luft-Dielektrikum“ reduziert Leistungsverluste auf ein Minimum und verbessert die elektrischen Parameter gravierend.
Als Basis für die Entwicklung des Referenz AC-1204 AIR MKII haben wir die Technologie des Lautsprecherkabels LS-1204 AIR herangezogen,
das in der HiFi-Szene bereits für Aufsehen gesorgt hat.
Der Multicore-Aufbau führt zu einer Überlappung und somit Kompensation der Magnetfelder um die einzelnen Adern herum.
Damit wird die Leitungsinduktivität je nach Anzahl der Adern extrem minimiert
und der Skin-Effekt durch steile Stromflanken bei hohen Frequenzen deutlich hörbar reduziert.
Darüber hinaus wird der nutzbare Leiterquerschnitt effektiv und ohne die negativen Effekte dicker Kabel erweitert.
Ein dichtes Abschirmgeflecht aus verzinntem Kupfer schützt benachbarte Kabel und Komponenten vor externen Störeinstrahlungen
und verhindert überdies Oxidation.

Eine HiFi-Anlage gibt im Grunde nichts anderes wieder als modulierten Haushaltsstrom.
Idealerweise sollte dieser den Komponenten ungehemmt zur Verfügung stehen.
Dynamische Musik mit komplexen Bassläufen belastet die Elektronik der Voll- oder Endverstärker
einer audiophilen Musikwiedergabekette jedoch sehr impulsiv. Hier kommt dem Netzkabel (Stromkabel) eine entscheidende Bedeutung zu.
Die Herausforderung für Netzanschlusskabel klangstarker Audiogeräte sind extreme Stromspitzen, die starke Magnetfelder und Störstrahlungen erzeugen
und damit zu Leistungsverlusten an Leitungs- und Übergangswiderständen führen.
Diese sich sehr schnell ändernden Stroman- und -abstiege müssen den Elektronik-Komponenten möglichst verzögerungsfrei zugeführt werden,
da ein blockierter Stromfluss den Klang negativ beeinflussen würde.
Wie aus der Physik bekannt ist, hat ein elektrischer Leiter neben dem ohmschen Widerstand kapazitive und induktive Eigenschaften,
welche den Energiefluss von der Steckdose zum HiFi-Gerät stören. Das Ziel ist immer eine zeitrichtige und verlustarme Stromzuführung,
sodass sehr große Energiemengen in sehr kurzer Zeit transportiert werden können.
Somit spielen sämtliche Netzkabel von der Wandsteckdose über die Netzleisten bis zur HiFi-Anlage eine sehr wichtige Rolle in der Übertragungskette.

AIR-TECHNOLOGIE
Um den genannten Effekten zu entgegnen, haben wir das Netzkabel Referenz AC-1204 AIR MKII entwickelt.
Durch die speziell für die Referenz AIR-Technologie entwickelten Clips werden die einzelnen Adern auf einem fest definierten Abstand gehalten
und mittels Luft voneinander isoliert.
Das dadurch entstehende „Luft-Dielektrikum“ reduziert Leistungsverluste auf ein Minimum und verbessert die elektrischen Parameter gravierend.

PERFEKTE AUDIOPHILE KLÄNGE
Die Referenz AIR-Netzanschlusskabel wie z.B. das Referenz AC-1204 AIR MKII,
sind speziell zum Anschluss hochwertiger High End Audiosysteme konzipiert und basieren auf der bereits legendären in-akustik AIR-Technologie.
Ihre vielen Besonderheiten wirken den ungewünschten Effekten bei der Stromversorgung leistungsfähiger Audiokomponenten wirkungsvoll entgegen
und machen sie zu dem was sie sind: Herausragende Energie-Pipelines für perfekte audiophile Klänge.

  • Air Helix-Aufbau
  • Luft-Dielektrikum sorgt für extrem geringe Kapazitäten
  • Luft-Dielektrikum bis in das Steckergehäuse
  • 4 (2x2)Kupferleiter - 2x1,5mm2
  • Schutzleiter (Schutzklasse 1)
  • Stückgeprüft (Funktion, Isolation, Hochspannung)
  • Dichtes Schirmgeflecht aus Kupfer mit Oxidationsschutz (verzinnt)
  • CE konform | Mit Zertifikat | Made in Germany

TECHNISCHE DATEN:

  • Bemessungsspannung: 250 V AC
  • Bemessungsstrom: 16 A
  • Temperaturbereich: 0 – 40°C
  • Frequenz:50Hz

MADE IN GERMANY
Wie alle Lautsprecher- und Audiokabel der Referenz-Serie, werden auch die AC AIR Netzkabel komplett in Deutschland gefertigt.
Mit großer Sorgfalt werden die Clips in unserer hauseigenen Manufaktur von Hand montiert und die Leiter eingefädelt.
Im Anschluss erhält die so entstandene AIR Helix ebenfalls in Handarbeit das PE-Network-Jacket,
bevor zuletzt die hochwertigen Stecker montiert werden und die einwandfreie Funktion des Kabels geprüft wird.

SICHERHEIT IST UNS SEHR WICHTIG
Bei aller Liebe zu audiophilem Klang spielt die Sicherheit bei dieser Kabelkategorie eine besondere Rolle.
Daher wird jedes Referenz AIR Netzkabel äußerst sorgfältig getestet und geprüft.
Neben einem intensiven Funktionstest wird jedes Kabel auch einer Isolations- und Hochspannungsprüfung unterzogen.
Das Ergebnis wird protokolliert und jedes Kabel erhält eine individuelle Seriennummer.

tab placehold

Weitere interessante Produkte