• Preis
  • Lieferzeit

Jean Pierre Leloir war der wichtigste Fotograf der Musikszene in Frankreich in den 50er, 60er und 70er Jahren.
Harte Arbeit und Talent ergeben eine explosive Kombination: er fotografierte eindrucksvolle, detaillierte Bilder der Künstler auf der Bühne.
Gleichzeitig baute er eine einzigartige Sammlung von Fotografien auf, welche die Künstler in intimer Atmosphäre zeigen.

Es wurden die wichtigsten klassischen Jazz-Alben ausgewählt, die mit seinem visuellen Genie harmonieren.
Das Ergebnis ist diese wegweisende Kollektion, deren Gestaltung erstmals die Arbeit eines Fotografen als gemeinsamen Nenner mit einbezieht.
Leloir Lieblingsmusikstil war der Jazz, und so bildet sich daraus eine perfekte Verbindung.

Die LPs der Jean-Pierre Leloir Collection sind alle auf 180 Gramm Virgin Vinyl gepresst und in Schlauchtaschen verpackt.

Nach oben