Supra Cables LoRad DC-Blocker


Artikelnummer
8017871
Hersteller
Supra Cables
Inhalt
1 Stück

550,00 € 525,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzfristig lieferbar. Lieferzeit ca. 3-6 Werktage


  • Entfernt wirkungsvoll DC Komponenten aus dem Wechselstrom. Das führt zu deutlich geringerem Grundrauschen!
  • Straffere Basswiedergabe, bessere Wahrnehmung von Rhythmus (Timing) Massive klangliche Zugewinne bei Schlagzeug
  • Minimiert Trafobrummen- keine störenden Einflüsse für die Netzteile
  • Verringert Wärmeentwicklung der Netzteile - daraus kann eine Verlängerung der Lebensdauer resultieren
  • Filtert bis zu 3,6 Volt DC – ist damit auch für künftige Herausforderungen bestens vorbereitet
  • Dynamik wird nicht limitiert – Macht echte Dynamik hörbar
  • Saubere Referenzspannung- reduziert klangliche Einflüsse besonders auf Digitalequippment- Härten im Klang verschwinden
  • Made in Sweden!- DAs wird durch unsere No-Nonsense Strategie vorgegeben

SupraCable hat erfolgreich den nächsten Schritt gemacht. Die Minderung von Netzeinflüssen auf die Stereo- und Videoanlage.
Das Hauptaugenmerk ist dabei schädliche Einflüsse von Gleichspannung (DC- Direct Current) auf den Wechselstrom (AC- Alternating Current)
wirkungsvoll zu unterdrücken. Diese Netzstörung treten in nahezu allen modernen Wohn- und Arbeitssituationen auf.

Gleichspannungsanteile im Strom werden von nahezu allen modernen Geräten erzeugt und „verändern“ den sauberen Sinus des Wechselstroms
– dieser sogenannte DC-Offset resultiert auf unterschiedliche Aufnahme der positiven und negativen Halbwelle des Wechselstroms.
In perfekten Netzteilen würden keine DC-Offset entstehen.

DC-Offset verringert die effektive Arbeit der Netzteile und übersättigt die die Trafos, bzw. deren Eisenkern.
Es erhöht die Temperatur im Eisenkern und regt Trafos häufig zum Brummen an.
Darüber hinaus kann sauberer Strom zur Verlängerung der Lebensdauer Ihrer Geräte, aufgrund geringerer thermischer Belastung, führen.

Wichtiger jedoch ist der klangliche Einfluss!
Dieser kann sehr dramatisch sein und sogar Töne in die Musik einbringen, die in der originalen Aufnahme nicht enthalten sind.
Schließlich möchte man unverfälschten Musik- und Filmgenuss ohne klangliche Beeinträchtig genießen.

Wieder einmal ist Supra Cables führend in der Herstellung effektiver DC-Blocker
und durch die Unterdrückung von bis zu 3,6 Volt DC geradezu prädestiniert den Herausforderungen künftiger Gerätegenerationen zu begegnen.

Es ist auf einfachste Weise in die heimische Audio- und Videoanlage zu integrieren.
Eine Erdverbindung ist nicht zwingend notwendig, wird aber aufgrund anderer Gründe sehr empfohlen.
Ihre Anlage wird so besser klingen und alle anderen LoRad Produkte arbeiten perfekt miteinander.

Wie bei allen Supra Cable Produkten, wird die reine Funktion in den Vordergrund gerückt.
Wir geben kein Geld für „schöne“ Gehäuse aus. Diese Art unsere Produkte zu fertigen, optimiert das Preis-Leistungsverhältnis!
Unsere No-Nonsense Politik führt dazu, dass sich fast alle HiFi Fans die Supra Cable Netzprodukte leisten können.

Der DC-Blocker ist 16 Ampere spezifiziert und erlaubt 3680 Watt Stromaufnahme.
Dabei ist das Stromkabel optional, wir empfehlen selbstverständlich das Supra 2,5mm² LoRad Netzkabel für perfekte Ergebnisse.

Klang:Der DC-Blocker dämpft unter keinen Umständen die Dynamik!
Sobald der Klang klarer und präziser wird, nehmen manche Musikhörer das als Dynamikreduzierung aufgrund fehlender Störungen war.
Diese Wahrnehmung aufgrund der Abwesenheit von Fehlern ist eine häufig zu sehende Reaktion.

Grundsätzlich wird die Dynamik größer, sobald man störende Netzkomponenten von den Geräten fernhält.
Der Bass wird präziser und das Zeitverhalten optimiert.
Jetzt werden selbst feinste Strukturen in der Basswiedergabe, wie das Ausschwingen von Trommelfellen in ungeahnter Qualität hörbar.

Wichtig zu beachten!
Zum Anschließen des DC-Blockers bitte immer die nachfolgende Reihenfolge beachten.
Verbinden Sie bitte grundsätzlich zuerst sämtliche Netzverbindungen (LoRad Stromkabel, LoRad Netzleiste MD-XXXX MK3)
und schließen diese an den DC-Blocker an. Dann bitte erst das Netzkabel des DC-Blocker an die Steckdose anschließen.
Wenn die Anlage vom Strom genommen wird, bitte in umgekehrter Reihenfolge vorgehen.
So stellen Sie sicher, dass elektrische Restspannungen im System entladen sind.

Lieferung erfolgt ohne die abgebildete Netzleiste!

Das könnte Sie auch interessieren...

Nach oben