FastAudio Black Science MK-II LS-Kabel - Airloc™ & BURN IN Edition


Artikelnummer
225006
Hersteller
FastAudio

90,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.


Erstklassig bei uns konfektioniert mit 4 QED Airloc™ Verbindern.

Erhältlich mit:
4 x Airloc™ ABS Bananenstecker
4 x Airloc™ ABS Kabelschuhe mit 6 und 8mm Gabelöffnung

Ähnlich im 6-poligem Aufbau wie das Compact 6M musiziert die schwarze Leitung eindrucksvoll lebendig und mit klaren Strukturen.
Trotz des günstigen Preises bleiben in Puncto Dynamik und Auflösung kaum Wünsche offen.

Rundum eine natürliche, ehrliche und harmonische Verbindung, mit einer feinzeichnenden Wärme, die nicht einschläfert.

  • Aussendurchmesser: 8,8mm.
  • Farbe: Schwarz
  • Querschnitt ca. 2 X 3qmm

INKLUSIVE: Sie erhalten das Black Science Lautsprecherkabel als eingespielte BurnIn Version inklusive Zertifikat.

Mehr zum Cable burn in Service gibt es hier: Cable burn in Service 
Cable Burn In Service Station

Was ist Airloc™ ?
Airloc™ ist eine spezielle Kaltschweißtechnik, mit der sich die QED Forte™ Bananenstecker oder Kabelschuhe dauerhaft
und zuverlässig mit allen QED Lautsprecherkabeln verbinden lassen.
Auch andere Lautsprecherkabel können je nach Querschnitt und Aufbau für diese Steckermethode geeignet sein.

Unter einem Mikroskop erkennt man, wie uneben die Oberfläche eines typischen Kupferdrahts ist.
Bei einem Anschluss mit normalen Schraubklemmen – wie man sie in vielen Terminals oder billigen Bananensteckern vorfindet
– entsteht daher nur ein unzureichender elektrischer Kontakt.
Hinzu kommt die unvermeidliche Oxidation, die sofort entsteht, wennKupfer auch nur für kurze Zeit der Luft ausgesetzt ist.
Alles zusammen genommen kann die Vorteile eines guten Lautsprecherkabels schnell zunichte machen.
Airloc™ quetscht die Leiter hingegen so fest mit dem Stecker zusammen, dass große Kontaktflächen entstehen
und sich der Widerstand auf ein Minimum reduziert.

Da bei diesem Vorgang die gesamte Luft zwischen den einzelnen Kabeladern entfernt wird,
können die Kontaktflächen auch nicht oxidieren und der geringe Widerstand bleibt über die gesamte Lebensdauer des Kabels erhalten.
Das Kaltschweiß-Verfahren verbindet Kabel und Stecker zu einem massiven Metallstück.

Das könnte Sie auch interessieren...

Fragen und Antworten zum Produkt:

Nach oben