Eddie Harris: The In Sound - 1LPs 180g 33rpm - Pure Pleasure

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 80113220

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?client-id=AdoxUd2EvzlL1yiKTj-lJBR2AlosXb0SEhCYuhR7jaFsvptSy04MYN8Pl_1kUquuVkTKZ08pzABx7uqM&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

"The In Sound" - Eddie Harris (ts); Ray Codrington (tp); Cedar Walton (p); Ron Carter (b); Billy Higgins (dr)

Das ist eine der großartigen Plattem von Eddie Harris.

Das Klavierspiel ist inspiriert, was für eine Band: Cedar Walton (Klavier) und Billy Higgins (Schlagzeug), die Lieblings-Rhythmusgruppe von Lee Morgan.
Der unterschätzte, aber beliebte Tenorsaxophonist stellt seinen "Freedom Jazz Dance" vor,
der nach dem Album "Miles Smiles Smiles" von Miles Davis zum Jazzstandard werden sollte.
Harris brilliert mit einer der früheren Versionen von "The Shadow Of Your Smile", tobt sich auf "Love For Sale" und "'S Wonderful" aus
und spielt auch "Born To Be Blue" sowie seinen eigenen "Cryin' Blues".
Harris ist in Bestform in einem Quartett/Quintett mit dem Pianisten Cedar Walton, dem Bassisten Ron Carter,
dem Schlagzeuger Billy Higgins und dem Teilzeit-Trompeter Ray Codrington - ein Juwel!

tab placehold

Wird gerne zusammen bestellt