Jazz on Vinyl Vol.5 - Carolyn Breuer & Andrea Hermenau - 180gramm Vinyl LP

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AdoxUd2EvzlL1yiKTj-lJBR2AlosXb0SEhCYuhR7jaFsvptSy04MYN8Pl_1kUquuVkTKZ08pzABx7uqM&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

Artikelnummer 80116477



Mit Vol.5 präsentiert Jazz On Vinyl zwei mehrfach prämierte Münchner Power Frauen:
Die Saxofonistin Carolyn Breuer, die mit vielen eigenen Projekten wie „Four Seasons Of Life“
oder „Shoot The Piano Player“ international für Aufsehen sorgte und die Pianistin/Sängerin Andrea Hermenau,
bekannt durch Bands wie „Etna“ oder „Die Drei Damen“ und 2021 Trägerin des Kulturförderpreises Musik der Stadt München ist.
Auf ihrer gemeinsamen neuen Platte sind sie sowohl im Duo als auch im Quartett zu hören, begleitet von einer hervorragenden Rhythmusgruppe,
bestehend aus Henning Sieverts (Kontrabass) und Christian Lettner (Schlagzeug).

Die Aufnahmen entstanden in der Musikschule Rottach-Egern (Fred & Irmgard Rauch Saal) und im großen Saal des Bürgerhaus Unterföhring.
Der trockene „Studio Klang“ in Rottach-Egern gibt den beiden Duo Stücken White Marble und Mimo is back eine ganz direkte Note.
Insbesondere White Marble lässt in diesem Setting die sehr exakte und virtuose Spielweise von Carolyn Breuer wunderbar zum Vorschein kommen.
Mimo is back begeistert durch die feine Stimme und ein fantastisches Scatting von Andrea Hermenau.

Alle Stücke sind Eigenkompositionen der Musikerinnen und wurden live und ohne Schnitt auf die A 807 gespielt.

  • 1. Fading Part One
  • 2. Fading Part Two
  • 3. Frühlingserwachen
  • 4. Beside You
  • 5. With Marble
  • 6. Hector the Collector
  • 7. Unbekannte
  • 8. Mimo is Back
  • 9. Polarstern

tab placehold

Weitere interessante Produkte