Cecil McBee Sextet: Music From The Source - 1LPs 180g 33rpm - Pure Pleasure

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AdoxUd2EvzlL1yiKTj-lJBR2AlosXb0SEhCYuhR7jaFsvptSy04MYN8Pl_1kUquuVkTKZ08pzABx7uqM&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

Artikelnummer 80116423



"Music From The Source" - Chico Freeman (ts, fl); Joe Gordon (tp, flh); Dennis Moorman (p); Cecil McBee (b); Steve McCall (dr); Don Moye (cga)

Bei diesen Sextett-Aufnahmen im New Yorker Jazzclub Sweet Basil im August 1977 gehörten zu McBees Band Chico Freeman an Saxophon und Flöte,
Dennis Moorman am Klavier, Joe Gardner an der Trompete, Steve McCall am Schlagzeug und Famoudou Don Moye an den Percussions.
Von diesem Engagement wurden zwei komplette Musikalben bei Enja Records veröffentlicht,
die bahnbrechenden Aufnahmen "Music From The Source" [1978] und "Compassion" [1979].

»Nur wenige Gruppen klingen heute so frisch, sind emotional so aufgeladen
oder hinterlassen einen so bleibenden Eindruck wie McBees Sextett», schrieb Chris Albertson nach der Veröffentlichung dieser Aufnahmen.
»Es ist, als wäre jedes Mitglied ein einzigartiges Teil eines Puzzles, sorgfältig platziert,
um genau das atemberaubende Bild zu vervollständigen, das beabsichtigt ist.
Die Musik ist abenteuerlich genug um jeden auditiven Draufgänger zu befriedigen, der seinen Sinn für Schönheit noch nicht ganz verloren hat,
und doch wurden alle grundlegenden Werte des Jazz mit gebührender Ehrfurcht bewahrt.«

tab placehold

Weitere interessante Produkte

Wird gerne zusammen gekauft