Black Forest Audio DÄD!CLÄMP - Plattenklemme

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 80115773



Die beste Plattenklemme für alle Plattenspieler?

Plattenklemmen sind prinzipiell richtiger, da der Andruck dosiert werden kann,
wodurch meist Lager und Subchassis entlastet werden, wenn dies von Hand geschieht.
Wie Gewichte wirken sie auch als Brücke für Abfallenergie in die Schallplatte. Metall führt hier zuverlässig zu Verfärbungen.
Gewicht, also Masse ist zu vermeiden, da große Masse einfach viel mehr mechaniche Abfallenergie aus Abtastvorgang und Laufwerk speichern kann,
die dann zeitverzögert zur Abtastnadel zurückkommt und sich in den aktuellen Abtastvorgang „einmischt“.
Scheinbar positiv wird hierbei oft ein kräftigerer Bass registriert, der nur zum Teil aus der Ruhigstellung der Platte,
sondern eher aus dem Nachtreten gespeicherter Energie resultiert. Ein richtiger Bass ist absolut schwerelos, schnell und transparent.
Neben Verwischung im Mittel-Hochtonbereich führt Metallkontakt zu reduzierter Auflösung und metallischen Verfärbungen.

Welcher Plattenspieler kann die DÄD!CLÄMP nutzen?
Nicht alle Laufwerke bieten für den erfolgreichen Einsatz die technischen Voraussetzungen:
1. Mittelspindel D= 6,8 bis 7,2 mm; kein Außengewinde auf der Spindel.
2. Mittelspindel-Länge über aufgeleg- ter Platte mindestens 8 - 10 mm.

Lieferumfang
Die DÄD!CLÄMP besteht aus fünf zum Teil komplizierten Dreh- und Frästeilen, einem Führungsstift und Sicherungsring.

Sie kommt gebrauchsfertig montiert mit folgendem Zubehör:
1 Carbonvlies-Dämpfungsscheibe D= 92 mm plus 1 Stck. Reserve
1 Soft-Unterlegscheibe 2 mm dick;
1 Soft-Unterlegscheibe 3 mm dick.

Sinnvolles Zubehör richtig einsetzen
Die Carbonflies-Scheibe kann eine letzte Schranke bilden zwischen DÄD!CLÄMP und Schallplatte.
Testen Sie das gehörmäßig für Ihren Plattenspieler und legen Sie die Carbonfaserseite zur Schallplatte.
Labelvertiefungen sind ein beliebtes Thema aber meist ein Problem, weil Plattenklemmen oder Gewichte dazu führen,
dass die Schallplatten wie Schüsseln aussen hochstehen.
Stecken Sie am besten gleich die 3mm dicke, elastische U-Scheibe auf die Mittelachse und dort bleibt sie dauerhaft.
Darauf legen Sie die Schallplatte und oben auf die Carbonscheibe.
Die Schallplatte steht jetzt hoch und die DÄD!CLÄMP kann sie nun mit den meist vorhandenen leichten Wellen flach auf den Teller legen.
Beim Herunterdrehen der Pressschraube müssen Sie nur darauf achten, wann der geschnittene Bereich der Platte flach aufliegt.
Für Teller und Matten ohne Labelvertiefung ist die 2 mm dicke elastische U-Scheibe meist genug.

  • Durchmesser 90 mm.
  • Höhe 49 mm.
  • Gewicht: 102gramm

tab placehold

Weitere interessante Produkte

Wird gerne zusammen gekauft

Passt perfekt zusammen