John Hicks: Steadfast - 1LPs 180g 33rpm - Pure Pleasure

Die MwSt. Senkung geben wir als Rabatt im Warenkorb weiter.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikelnummer 80115255

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AdoxUd2EvzlL1yiKTj-lJBR2AlosXb0SEhCYuhR7jaFsvptSy04MYN8Pl_1kUquuVkTKZ08pzABx7uqM&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

"Steadfast" - John Hicks (p)

John Hicks (1941-2006) hat über mehrere Jahrzehnte dem Jazz so viel gegeben, erhielt aber nie wirklich die Anerkennung, die er so reichlich verdient hatte.
Als Pianist bewies er sich in der Schule von Art Blakey und Betty Carter. Er war auch der Prototyp eines Musikers für Musiker,
ein Pianist der ersten Stunde für viele Jazz-Größen und ein großartiger Begleiter der besten Saxophonisten des Genres, darunter Pharoah Sanders,
Arthur Blythe, Chico Freeman, Archie Shepp und David Murray. Ihm wurde oft vorgeworfen, sich im Schatten von McCoy Tyner zu verstecken,
was ungerecht und unwahr ist.
Aber er zeigte eine große Vorliebe für die Musik Coltranes und war oft auf vielen Würdigungen Coltranes zu hören,
wobei er seine Zuneigung für den Saxophonisten und seine Wertschätzung für Tyners Beitrag zu Coltranes besten Auftritten zum Ausdruck brachte.
Eine weitere Facette von John Hicks' Karriere, die noch weniger Beachtung findet als sein wundersames Spiel, ist seine Fähigkeit,
identifizierbare Kompositionen zu schaffen, die leichtfüßig und melodisch, suggestiv und formbar, aber gleichzeitig einprägsam sind.

Es wäre schwierig, die ideale Hommage an John Hicks zusammen zu stellen. Auch als Jazzmusiker war er nicht leicht in eine Schublade zu stecken.
Er war zwar immer ein (gradliniger) Jazzer, aber er hielt Abstand zu den Grenzbereichen des Free Jazz und der reinen Romantik,
die sich ohnehin unversöhnlich gegenüber stehen. Aber beide Lager konnten Momente der Lebensfreude in all den Formen finden, die Hicks als Ausdruck wählte.
Er war in jeder Hinsicht ein unverwechselbar perfekter Begleiter. Diese LP wurde bei der gleichen Session wie sein "Hells Bells"-Album aufgenommen.

tab placehold

Wird gerne zusammen bestellt