Laurence Jones - Whats It Gonna Be - Ruf Records CD

Die MwSt. Senkung geben wir als Rabatt im Warenkorb weiter.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer 0621216

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AdoxUd2EvzlL1yiKTj-lJBR2AlosXb0SEhCYuhR7jaFsvptSy04MYN8Pl_1kUquuVkTKZ08pzABx7uqM&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

Alles oder nichts. Die Wahl fällt Laurence Jones leicht. In letzter Zeit hatte der Britische Spitzenmusiker kaum Zeit Luft zu holen. Da gab es die Veröffentlichung seines bahnbrechenden zweiten Albums Temptation. Die erfolgreiche Tour mit dem Blues Caravan durch ganz Europa. Die Zustimmung, dass er sein Land bei der diesjährigen European Blues Challenge vertreten darf und schließlich die Aussicht auf seinen Auftritt in der Royal Albert Hall beim Lead Belly Festival im Juni. An diesem Punkt würde ein weniger passionierter Künstler wahrscheinlich eine Pause einlegen und seine Tantiemen zählen. Fehlanzeige! Die Hoffnung des Britischen Blues zu sein, ist kein Teilzeitjob, und so kehrt Laurence 2015 mit seinem überwältigenden dritten Studioalbum What‘s It Gonna Be zurück.

What‘s It Gonna Be. Das ist nun die Frage. Wenn ihr den Weg des 23-Jährigen verfolgt habt, von seinen Wurzeln als dem heißesten Gitarrenhelden in Stratford-upon-Avon über seinen Durchbruch mit Thunder In The Sky 2012 bis zu seinem Aufstieg mit Ruf Records, dann werdet ihr eine ungefähre Ahnung haben, was euch auf diesem Album erwarten wird. Umwerfender Gitarrensound. Eine Stimme mit Energie und Seele. Songs, die euch umhauen werden. What‘s It Gonna Be liefert genau das ab – und noch ein bisschen mehr. Denn Laurence Jones zeigt von seinem einzigartigen Talent mehr denn je.

  •  What's It Gonna Be
  •  Don't Need No Reason
  •  Evil
  •  Touch Your Moonlight
  •  Don't Look Back
  •  All I Need
  •  Being Alone
  •  Can't Get Enough
  •  Set It Free
  •  Good Morning Blues
  •  Stop Moving The House

tab placehold