Oyaide P - 046e Gold-Palladium Schutzkontakt-Stecker

Die MwSt. Senkung geben wir als Rabatt im Warenkorb weiter.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikelnummer 230162

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AdoxUd2EvzlL1yiKTj-lJBR2AlosXb0SEhCYuhR7jaFsvptSy04MYN8Pl_1kUquuVkTKZ08pzABx7uqM&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

Preis pro Stück.

Technische Daten:

  • Kontaktwerkstoff: Phospohor-Bronze
  • Oberfläche: 24K Gold-Palladium
  • Kabeldurchmesser: min 6,5mm / max. 17mm
  • Aderquerschnitt: max. 6mm²
  • Spannung/Strom: 250 VAC - 10/16A

Mit der Devise, einfaches noch besser zu machen, baut die Firma Oyaide Netz-Steckverbinder,
die in herausragender Weise für Audio- und Videoanwendungen optimiert sind.
Die glückliche Vereinigung aus langjähriger Tradition und dem beharrlichen Streben nach Innovation
haben diese außergewöhnlich guten Netz-Steckverbinder vereinen in perfekter Weise Einfachheit und höchste technische Ansprüche.

Für die äußerst wichtigen Kontakte wird nur deoxidierte Phonophorbronze verwendet.
Dieses hoch leitfähige Material ist die beste Basis für alle Netzsteckverbindungen.
Wegen der guten elektrischen Leitfähigkeit sichert es nicht nur den unbehinderten Stromfluß,
sondern sorgt durch die überragende Federkraft auch für einen sehr hohen Anpressdruck an den Kontaktflächen.
Die erreichbare Verbesserung mit den Oyaide Steckverbindern in klassischen Audioanlagen und auch bei der Bildwiedergabe
ist einfach unüberhörbar und auch deutlich sichtbar.

Nicht nur die kritische Auswahl der Kontaktwerkstoffe, sondern auch die ganz besondere Konstruktion der Kontaktelemente zeigen,
mit wie viel Sorgfalt und Kompetenz diese Steckverbinder entwickelt worden sind.
Um jegliche Materialübergänge zu vermeiden, sind die Kontaktstifte immer aus einem Stück gefertigt.
Dies ist die bestmögliche Bauweise, um den Widerstand so gering wie möglich zu halten.
Nur so verhelfen Sie der angeschlossenen Elektronik zu einer vorher nicht erreichten dynamischen Musikwiedergabe.

Damit keine störenden Oxidschichten auf den Kontakten das gute Ergebnis beeinträchtigen können, sind alle stromführenden Metallteile
mit einer völlig nickelfreien Edelmetalloberfläche versehen.
Um die Kontaktflächen noch weiter zu vergrößern, wird jeder Kontakt vor der Oberflächenbehandlung zweifach von Hand poliert.
Nur durch diese "Spiegelpolitur" lässt sich die größtmögliche Kontaktfläche herstellen und ist eine Vorbedingung für die
äußerst klare und detailreiche Musikwiedergabe.

Erst wenn sichergestellt ist, dass auch die Kontaktieren des Leiters gleich gut und sicher durchgeführt werden kann,
können die Vorteile erst richtig zur Geltung kommen.
Selbst Leiter mit überdurchschnittlich hohem Querschnitt können leicht und kontaktsicher angeschlossen werden.
Eine stabile und speziell geformte Druckplatte presst den Leiter mit hohem Druck sicher gegen die Kontaktfläche.
Das sorgfältige Design aller Komponenten zeigt sich auch durch die leichte Montage, den klaren Aufbau und die hohe Sicherheit.

Die sorgfältige Materialauswahl, die herausragende Fertigungsqualität und das kompromisslose Design
machen die Oyaide Netzsteckverbinder zu Produkten, die das Prädikat "State of the art" für sich beanspruchen können.

Die Kontakte der Schutzkontakt-Stecker:
Alle Kontakte werden aus Phosphor-Bronze hergestellt und aus einem Stück gefertigt.
Dies gewährleistet eine bestmögliche Leitfähigkeit, da keine Übergangswiederstände im Kontaktstift vorhanden sind.
Das Rohmaterial für die Kontaktstifte besteht aus einem Bolzen mit 14 mm Durchmesser und einem Gewicht von 70 Gramm.
Die Bearbeitung erfolgt mit einer hochentwickelten CNC-Drehbank um die höchstmögliche Präzision zu erreichen.
Zuerst wird das Anschlussterminal an einem Ende bearbeitet, danach wird der Kontakt aus dem gleichen Stück gedreht.

Qualität ohne Kompromisse:
Alle OYAIDE-Kontakte sind absolut nickelfrei. Anstatt der Vernickelung, die die Leitfähigkeit verringert, werden alle Kontakte zur Vorbereitung
für die Aufbringung der Kontaktoberfläche von Hand mindestens zwei mal poliert.
Damit wird die Oberfläche wie verspiegelt. Diese ist dann die Basis für die letzte Gold-, Palladium- oder Rhodium-Auflage.

Anschlüsse:
Jedes Anschlussterminal bewegt sich in einer eigenen Kammer.
Damit wird verhindert, dass die Anschlussklemmen bzw. die anzuschließenden Kabel in Kontakt miteinander kommen.
Die Zugkraft bzw. der Anschraubdrehmoment beträgt bis zu 30 kg.
Dabei wird durch die Konstruktion des Anschlussterminals der angeschlossene Draht nicht verletzt.

Gehäuse:
OYAIDE verwendet für alle seine Stecker hochdichtes PBT mit 30 % Glasfaser-Füllstoff.
Diese Mischung garantiert absolute Festigkeit, Steifigkeit, Resistenz gegen Hitze und garantiert hohe Resonanzabsorption.

tab placehold

Das könnte Sie auch interessieren...

Wird gerne zusammen bestellt